Für *Demokraten

„Geht wählen!“, war in den letzten Tagen immer wieder zu hören. Der Aufruf richtete sich aber nicht an alle: Geistig behinderte Menschen sind in Deutschland vom Wahlrecht ausgeschlossen. Und sollten zwecks Gleichberechtigung nicht auch Kinder wählen dürfen?

Für *Akzelerationisten

Der Philosoph Armen Avanessian hütet ein Château bei Bordeaux, um sein nächstes Buch zu finanzieren. In dieser prekären Situation erzählte er uns gerne alles: Big Data, Trump, Präemption, Non-Arbeit, Finanzfeudalismus, Postkapitalismus, Scooter, Klimawandel, Einwanderung, Orang-Utans. (Naja, fast alles.)

Für *Gipfelstürmer

In Hamburg ballt sich am Wochenende viel mehr Macht als Menschen jemals haben sollten. Aus diesem Anlass sendet das Kollektiv „There is no time“ dieses Wochenende mitreißendes Programm , welches die herrschenden Verhältnisse säuberlich beseitigt. Kein Gott, kein Staat, und gute Unterhaltung.

Für *Revolutionäre

In Venezuela wüten seit Anfang April blutige Proteste. Die Demonstranten gehen gegen Präsident Maduro auf die Straße – nicht nur für die Demokratie, sondern auch für ihr Leben. Mit der Journalistin Maria Lopes sprachen wir über die Extremsituation im Land mit dem weltweit größten Erdölvorkommen.