Für *Spenderherzen

Seit 19 Wochen liegt Julia auf der Intensivstation. Sie wartet auf ein neues Herz. Eltern, die Schwestern und die Ärztin weichen nicht mehr von ihrer Seite und führen einen kräftezehrenden Kampf gegen die Zeit.

Für *Einbrecher

Vor anderthalb Jahren besetzten Geflüchtete die Kreuzberger Gerhart-Hauptmann-Schule. Ruben und Kaveh waren unter den wenigen Journalisten, die es während der Polizeiumstellung in die Schule schafften. Ihre Bilder und Eindrücke erzählen von einer verzweifelten Situation.

Für *Umsiedler

Seit Sommer 2013 leben 300 Flüchtlinge ohne Versorgung in den abgewrackten Resten des UN-Flüchtlingscamps in der Wüste Tunesiens. Ihre Proteste und die europäischer Unterstützer nützten wenig – einziger Ausweg bleibt eine Flucht übers Mittelmeer.

Für *Selbstbestimmte

Verschiedene Aktivisten und Politiker haben seit Jahren gefordert, die Pille danach aus der Rezept­pflicht zu entlassen. Seit März 2015 ist sie auch in Deutschland frei verkäuflich. Für Notfälle, für die Selbstbestimmung, weil jede sie brauchen kann. Drei Menschen erzählen von ihren Erfahrungen.