Für *Seelenfänger

Tausende Sklaven türmten im 19. Jahrhundert mit der Underground Railroad aus den US-Südstaaten in den Norden. Auch heute helfen Menschen anderen Menschen über Grenzen, und nicht alle sind Zyniker und Seelenfänger: Syrische Schleuser fälschen ohne viel Aufhebens Pässe, deutsche Mittelständler retten Ertrinkende aus dem Mittelmeer – weil es sonst niemand tut.

Für *Patrioten

Im Mai 2013 kam Darya aus den USA zurück in ihre ukrainische Heimat, im September nach Kiew – zwei Monate später begannen die Proteste auf dem Maidan. Nun kämpfen Daryas Vater und ihr Freund in der Ostukraine.

Für *Feinschmecker

Ein neuer Trend sorgt bei Reiseveranstaltern für sprudelnde Einnahmen: Charterbusse karren Kurzurlauber zu polnischen Schlachthöfen und sind voll bis auf den letzten Platz. Die Bevormundung durch neunmalkluge Vegetarier ist passé – nun können die Gäste richtig die Sau rauslassen.